Image

100 Jahre Glockenweihe in Sülzenbrücken

Herzlichen Dank –

den fleißigen Mitwirkenden, allen Helfern, Sponsoren und natürlich den vielen, vielen Gästen!

Wieder hat unser Ort eine große Zahl Besucher begrüßen dürfen. Wir alle haben uns über diesen Erfolg gefreut.

Der geschichtliche Hintergrund war zentraler Bestandteil des Festwochenendes Anfang September, an dem auch der Tag des offenen Denkmals stattfand. Eingeläutet wurde das Fest mit der Nachstellung des Einzugs der Glocken in den Ort, begleitet von einem historischen Umzug zum Bürgerhaus. Eine Ausstellung zur Geschichte der Glocken, die vor genau 100 Jahren in den Kirchturm aufgezogen wurden, war zu bestaunen. Der Aufstieg in den Kirchturm erfreute sich ebenso großer Beliebtheit, wie der geführte Rundgang durch das Dorf.

Daneben wurde für unsere Gäste so einiges geboten. Vielfältige musikalische Angebote, beispielsweise der Auftritt des Handglockenchors Gotha, die Chor- und Tanzgruppe der Grundschule Holzhausen, sowie Livemusik der Band „Color“. Für die Kleinen gab es ein Kinderfest mit Dorfrallye und einen Fackelumzug. Außerdem einen Flohmarkt, Bilderausstellung der Sülzenbrückener Hobbymaler und vieles mehr. Gefeiert wurde im Festzelt, das erstmals in der Ortsmitte aufgestellt werden konnte. Direkt am Bürgerhaus bot sich damit ein passender Rahmen für unser Glockenfest.

Nun ist das Fest vorbei, die vielen schönen Erinnerungen werden bleiben.
Sülzenbrücken, die Geschichte geht weiter!

 

Ihr Ortsteilbürgermeister,

Reymond Armster

 

Sülzenbrücken im September 2019

100 Jahre Glockenweihe - Sülzenbrücken

Anlieferung der Glocken in

Das Festkomitee „100 Jahre Glockenweihe“ dankt

für die
Übernahme der Schirmherrschaft
„100 Jahre Glockenweihe“

  • Herrn Uwe Möller, Bürgermeister der Gemeinde Amt Wachsenburg

 

für die
Zusage von Finanzmitteln

  • der Gemeinde Amt Wachsenburg (weiterhin für die technische und organisatorische Unterstützung)
  • dem Landratsamt des Ilm- Kreises
  • der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands, Kirchenkreis Arnstadt-Ilmenau

für ihre Spenden

  • AGROLAND Agrar e.G. Thörey/Rehestädt
  • Reymond Armster, Sülzenbrücken
  • Familie Badtke, Sülzenbrücken
  • Familie Bärwolf, Sülzenbrücken
  • Familie Bracke, Sülzenbrücken
  • Architekturbüro Erdmann-Johannes, Ilmenau
  • Familie A. Erdmann, Sülzenbrücken
  • Familie Gebser jun. u. sen., Sülzenbrücken
  • Familie Grimm, Sülzenbrücken
  • Familie B. Hartung, Sülzenbrücken
  • HK Pflegedienst gemeinnützige GmbH, Neudietendorf
  • Familie Hornschuch, Sülzenbrücken
  • Familie Kuntze, Sülzenbrücken
  • Familie Kaufmann, Sülzenbrücken
  • Familie Trautmann, Sülzenbrücken
  • Knorr & Bracke Bauservice GbR, Sülzenbrücken
  • Fliesenlegermeister Karsten Lange, Sülzenbrücken
  • Familie Liebau, Sülzenbrücken
  • L. Lüdecke u. R. Schuster, Sülzenbrücken
  • Uwe Möller, Ichtershausen
  • Umbreit Transporte GmbH, Haarhausen
  • Familie Münch, Sülzenbrücken
  • Planbüro Nitsch - Architekten & Ingenieure, Arnstadt
  • Oldischeune Robert Bärwolf, Sülzenbrücken
  • Ortlepp GmbH, Bittstädt
  • Physiotherapie Enrico Munk, Apfelstädt
  • Dr. med. Gabriele Rudolph, Apfelstädt
  • Tankred Schipanski - MdB, Ilmenau
  • Thüringer Kamin- & Brennholz - Mathias Huyer, Haarhausen
  • Knut Selke, Sülzenbrücken
  • Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, Ilmenau
  • Daniel Streisel und Anna Triebel, Sülzenbrücken
  • Thüringer Energie AG, Erfurt
  • Trautmann-Pumpen- und Lüftungstechnik GmbH, Arnstadt
  • Turmuhren & Glocken Willing, Gräfenhain
  • Vereinigte Wohnungsgenossenschaft Arnstadt, Arnstadt

Das Festkomitee

Suchen